Willkommen beim DHV Landesverband Berlin



Im Landesverband sind die im Deutschen Harmonika-Verband organisierten Orchester, Ensembles und Einzelmitglieder aus Berlin zusammengeschlossen. Zusätzlich weist der Landesverband ein eigenes Auswahlorchester auf, das Landes-Akkordeon-Orchester Berlin.

Jedes dieser Orchester und Ensembles hat sein eigenes Profil - besuchen Sie die Konzerte und hören und sehen Sie selbst!

Auch neue Mitspielerinnen und Mitspieler sind stets willkommen. Sicher finden Sie eine Gruppierung, die zu Ihnen passt!

Näheres zu den einzelnen Klangkörpern erfahren Sie über die Seiten Mitglieder und Landesorchester. Und die aktuellen Konzerte und Events sind unter Termine verzeichnet.

Wir freuen uns auf Sie - im Konzertsaal und vielleicht ja auch bald mit auf der Bühne.

Achtung: Das 4. Akkordeon-Festival Berlin im Britzer Garten wurde auf Sonntag, 24.06.2018 vorverlegt!

Hier geht´s zum Video des Festivals 2017!

Am 24. Juni 2018 veranstaltet der Deutscher Harmonika Verband Berlin zum vierten mal das Akkordeon-Festival Berlin im Britzer Garten. Ab 11 Uhr hören, erleben und genießen Sie Akkordeonmusik vom Feinsten. Orchester, Ensemble und Solisten werden die Vielfältigkeit des Instruments 'Akkordeon' dem Zuhörer präsentieren. Die Teilnehmer, alle aus Berlin, begeistern Sie mit einem Querschnitt durch die Akkordeonmusik. Sie können Kompositionen nur für Akkordeon, Bearbeitungen von Klassik bis Pop, Musette, Swing, aber auch Tangostücke aus Südamerika erwarten. Alle Teilnehmer sind national und international wettbewerbserprobt und hervorragend ausgezeichnet worden.

Zur Eröffnung hören Sie das Akkordeon Orchester Berlin e.V. unter der Leitung unseres DHV-Vorsitzendem Detlef Quaas. Dieses Orchester ist seit 70 Jahren nicht nur in Berlin bekannt. Zweimal im Jahr erfreuet es mit anspruchsvoller und moderner Musik sein Publikum im vollen Gemeinschaftshaus Neukölln. Ein besonderer Tipp: Am 1. Dezember 2018 können Sie beim AOB-Jubiläumskonzert dabei sein.

Das Ensemble accordanza hat sich aus diesem Orchester entwickelt und einen eigenen, ebenfalls anspruchsvollen Musikstil erarbeitet. Die spielfreudige Darbietung ist den Spielern auch in den schwierigsten Passagen anzusehen. Ein Hochgenuss der Akkordeonmusik.

Das Berliner Traditionsorchester AKKORDIA 1935 Berlin e.V. wurde 1935 gegründet und bietet Musik, die begeistert. Unter der Leitung von Hartmut von Zander veranstaltet das Orchester zweimal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst seine Konzerte. Das hörbare musikalische Motto lautet: 'Musik macht Freude'. Abwechslungsreiche Titel und häufige Gastauftritte erfreuen immer wieder neu das Publikum im ausverkauften Ernst-Reuter-Saal.

Das Accordioona Orchestra ist ein junges Orchester unter der musikalischen Leitung von Frau Dr. Oona Hingst. Jung, aber trotzdem schon als Preisträger beim Internationalen World MusicFestival in Innsbruck ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr werden die weißen Akkordeons und ihre Spieler wieder das Publikum mitreißen.

Das Ensemble Ninoe ist ebenfalls mit ‚hervorragend‘ auf diesem World Music Festival als Preisträger ausgezeichnet worden. Dieses bedeutende Festival wird nur alle vier Jahre veranstaltet. Die Musik dieser Gruppe wird das Publikum mit den Musikstücken und ihrer Spielweise begeistern.

Cathrin Pfeifer, Solistin, Komponistin, ist einfach ein Juwel Ihres Faches. Ihre musikalische Mitwirkung am Deutschen Theater, im Berliner Ensemble bei Mutter Courage, als Musikalische Filmbegleiterin in div. Filmen, zuletzt in der ARD: eine Braut kommt selten allein oder u.a. auch in Andreas Dresens Film Nachtgestalten. Viele hochgelobte Auftritte im In- und Ausland. Ein französisches Akkordeonmagazin beschrieb sie einmal als Vodoomeisterin des Akkordeons.Ihr Auftritt am Nachmittag wird voller Dynamik und Klasse sein. Lassen Sie sich von Cathrin Pfeifers selbst komponierten Stücken überrachen.

Den Schlusspunkt setzt das in Berlin anerkannte Orchester Euphonia unter der Leitung von Sonja Merz. Mit Auftritten in der Philharmonie, im Konzerthaus, sowie die jährlichen Weihnachtskonzerte in großen Berliner Kirchen hat sich diese Orchester einen anerkannten Namen erarbeitet. Besonders die Tangodarbietung von Astor Piazzolla werden immer wieder gefordert und sicherlich auch als Festivalabschluss zu hören sein.

Erleben Sie einen Akkordeon Festival Sonntag im Britzer Garten mit einer Musik die Sie erfreut, ob von Fern oder Nah, unter einer open air Bühne, die genauso wie der Zuschauerraum überdacht ist und vor Regen und Sonne schützt. In diesen Pausen können Sie sich am DHV-Info-Tisch über die Teilnehmer informieren, CDs erwerben und Konzerttermine abfragen. Vielleicht haben Sie ja auch Lust, ihr Akkordeon wieder aus der Ecke zu holen und aktiv zu musizieren! Schauen Sie doch gleich mal auf der Seite "Termine" oder "Mitglieder" nach.

Wir freuen uns auf den 24.06.2018!


Kontakt: info@dhvberlin.de